Impressum

Anbieter:

Raiffeisenbank Floß eG
Luitpoldplatz 5
92685 Floß

Telefon: 09603 9200-0
Telefax: 09603 9200-75
eMail: service@raiba-floss.de

Vertreten durch den Vorstand:

Direktor Jürgen Schnappauf (Vorsitzender)
Direktor Josef Völkl (stv. Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrates:

Wolfgang Weig

Rechtsform:

eingetragene Genossenschaft

Registergericht und Genossenschaftsregister:

Amtsgericht Weiden
Genossenschaftsregister Nr. 42

Sitz der Genossenschaft:

92685 Floß

Bankleitzahl und BIC:

BLZ: 75362039
BIC: GENODEF1FLS

Umsatzsteuer-ID:

DE134052186

Prüfungsverband:

Genossenschaftsverband Bayern e. V.
Türkenstraße 22 - 24
80333 München

Aufsicht:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

www.bafin.de

Beschwerdestelle:

Ombudsmannverfahren der genossenschaftlichen Bankengruppe / Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR), Postfach 30 92 63, 10760 Berlin

Anschrift Schlichtungsstellen:

Verein Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren und sonstige Beschwerdemöglichkeit:

Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren der deutschen genossenschaftlichen Bankengruppe teil. Für die Beilegung von Strei­tig­keiten mit der Bank besteht daher für Privatkunden, Firmenkunden sowie bei Ablehnung eines Antrags auf Abschluss eines Basiskontovertrags für Nichtkunden die Möglichkeit, den Ombudsmann für die genossen­schaft­liche Bankengruppe anzurufen (http://www.bvr.de/Service/Kunden­be­schwer­destelle). Näheres regelt die „Ver­fah­rens­ordnung für die außergerichtliche Schlichtung von Kun­den­beschwerden im Bereich der deutschen ge­nos­senschaftlichen Bankengruppe“, die auf Wunsch zur Verfügung ge­stellt wird. Die Beschwerde ist in Text­form (z. B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kunden­be­schwer­de­stelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken - BVR, Schellingstraße 4, 10785 Ber­lin, Fax: 030 2021-1908, E-Mail: kundenbeschwerdestelle@bvr.de zu richten.

Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit aus dem Anwendungsbereich des Zahlungsdiensterechts (§§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches, Art. 248 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetz­buch, § 48 des Zahlungskontengesetzes und Vorschriften des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes) besteht zudem die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht einzulegen. Die Ver­fah­rensordnung ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhältlich. Die Adresse lautet: Bundesanstalt für Fi­nanz­dienst­leistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn.

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außer-gerichtlichen Online-Streitschlichtung (sogenannten OS-Plattform) bereit.

Europäische OS-Plattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) bei-zulegen. Diese Plattform wird von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgen-den Link zugänglich gemacht:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Bitte beachten Sie: Nach Angaben der EU-Kommission ist die OS-Plattform für Verbraucher ab dem 15. Februar 2016 erreichbar.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: service@raiba-floss.de

Angaben zum Versicherungsvermittler-Register:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Telefon: 0180 600585-0
(Festnetzpreis: 0,20€/Anruf, Mobilfunkpreis maximal 0,60€/Anruf)
www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org
Registernummer: D-3O6T-XMXTD-91

Sicherungseinrichtung:

Die Raiffeisenbank Floß eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

www.bvr-institutssicherung.de
www.bvr.de/SE

Verantwortlich für den journalistisch-redaktionell gestalteten Inhalt im Sinne des § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien:

Jürgen Schnappauf